Mittwoch, 18. März 2015

Es tut mir Leid, das mit den Bildern klappt nicht, aber ich arbeite daran.
Bis bald
Gitta

Dienstag, 17. März 2015

Hallo,
da bin ich endlich mal wieder. Unser Leben durchläuft Höhen und Tiefen, aber irgendwie schaffen wir es.
Ich war in der Zwischenzeit auch kreativ, habe aber nur selten etwas Fotografiert. Einen Workshop habe ich auch durchgeführt und es hilft wieder mehr ind mehr Normalität ins Leben zu bekommen, auch wenn es nie wird wie es war.
Eine Kollegin bat mich eine Karte und evtl. eine Box o.ä. zur Geburt eines Mädchens zu werkeln und das ist dabei rausgekommen



Ich finde es sehr gelungen, meine Kollegin war auch begeistert. (Es tut mir leid das die Bilder ganz links gequetscht sind, ich übe gerade mit meinem I-Phone 😳).
Nun wünsche ich dir noch einen schönen Abend.
Freitag fahre ich zur Creativa mit meiner Freundin und ich freue mich wie Bolle.
Bis bald und alles Liebe. Ich hoffe ich schaffe es wieder mehr zu posten.
Deine
Gitta


Samstag, 24. Januar 2015

Hallo,
jetzt ist der Kalender endlich fertig. Ich habe die einzelnen Blätter und den Zuschnitt für das "Gestell" von Franka zu Weihnachten bekommen. Jetzt also die Bilderflut










 Im September plane ich meinen Halbmarathon, mal sehen ob es etwas wird.




Jetzt werde ich meine Sportsachen packen und mich zu dem 2 Stunden Spinning Event auf den Weg machen, das tut mir z.Zt. immer super gut. Dir wünsche ich ein tolles restliches Wochenende.
Liebe Grüße aus Bremen
Gitta

Freitag, 23. Januar 2015

23. Januar 15

# 304

6a00d8341c709753ef011570569c3f970b
1.  Vielen Dank an die, die uns in den letzten Wochen mit Worten und Taten unterstützt haben.

2.  Was uns passiert ist, dem bin ich nicht gewachsen.

3.  Es ist mir zu (so) langweilig wenn ich ganz alleine und ohne Musik durch den Park jogge.

4   Den 1/2 Marathon laufe ich (hoffentlich) in diesem Jahr zum ersten Mal.

5.  Kann mir bitte jemand sagen, warum manche Dinge passieren, ohne das man sie verhindern kann .

6.  Mittwoch war ich in diesem Jahr das erste mal wieder bei meinen Kollegen (nur einmal kurz vorbei geschaut, bevor ich Dienstag wieder anfange zu arbeiten) und genau so habe ich es mir vorgestellt, ich bin mit offenen Armen und viel Mitgefühl empfangen worden .

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf die Badewanne und lesen, morgen habe ich 2 Stunden Spinning und dann unseren Sohn vom Hockey abholen und etwas zugucken geplant und Sonntag möchte ich mit einem Freund von unserem verstorbenen Sohn an sein Grab gehen!

Und wieder eine Woche geschafft. Mein Mann wird morgen auf Dienstreise fahren und erst am Donnerstag zurück sein, mal sehen wie es mir damit geht, zum Glück habe ich ja unseren Sohn noch bei mir. Ich fühle mich im Moment als ob ich krank bin, total ohne Antrieb, daher gibt es auch nicht wirklich viel kreatives. Ich versuche mich mit Sport abzulenken. Aber ich war immer mal wieder am Schreibtisch und der Kalender ist fast fertig, ich hoffe ich bekomme ihn heute fertig. Montag bin ich zum Frühstück eingeladen, dafür werde ich auch noch eine Kleinigkeit basteln, also gibt es nächste Woche ganz bestimmt wieder etwas kreatives. Ich komme gar nicht mit dieser Antriebslosigkeit klar, aber alle sagen, lasse es zu. Na denn.......
Nun genug gejammert. Ich werde jetzt an den Schreibtisch gehen und den Kalender beenden, mit gaaaanz viel Glück landet er schon an diesem Wochenende auf meinem Blog, mal sehen.
Nun wünsche ich dir ein schönes Wochenende, genieße es und hoffentlich spielt das Wetter etwas mit.
Bis nächste Woche, deine
Gitta

Samstag, 17. Januar 2015

Guten Morgen,
ich hoffe du hast ausgeschlafen und bist mit einem genussvollen Frühstück ins Wochenende gestartet.
Ich werde jetzt gleich losfahren und Wolle kaufen. Danach geht es zum Hockeyspiel unseres Sohnes und dann besuchen wir Freunde, wie du siehst versuchen wir immer auf Achse zu sein und das tut gut.
Nun zeige ich dir die Danke Karte die ich einigen Leuten geschickt habe bzw. schicken werde die uns sehr persönliche und liebe Karten geschickt haben bzw. uns mit anderen Dingen unterstützt haben (Essen vorbeigebracht, unseren jüngeren Sohn mal für einige Stunden ins Schwimmbad mitgenommen haben, an der Trauerfeier Kaffee und Kekse organisiert haben etc.).
Da die ganze Trauerfeier eher schlicht (also im Sinne unseres Sohnes) war habe ich die Karte auch eher schlich und einfach gewählt. Der Tulpenstrauß kommt aus dem neuen Frühjahr/Sommer Katalog, den Schriftzug daneben habe ich abgeschnitten, da ich ihn eher nicht brauche und falls doch mal kann ich noch immer daneben stempeln.
Nun wünsche ich dir noch ein schönes Wochenende.
Bis bald und
alles liebe
Gitta
Nun wünsche ich dir noch

Freitag, 16. Januar 2015


16. Januar 15

Montag, 12. Januar 2015

Guten Morgen,
ich hoffe du hattest ein schönes Wochenende, bei uns war es den Umständen entsprechend hoch und runter. Wir haben aber auch wirklich nette Sachen gemacht. Wir haben unseren Sohn zu einem Hockey Turnier nach Hamburg gebracht und sie sind von 6 Mannschaften 2 geworden (es waren starke Teams da), dann haben wir uns mit Freunden dort getroffen und waren schön Essen. Am Sonntag waren wir zum Brunchen bei meiner Freundin, das war auch sehr schön. Kreativ bin ich auch gewesen.
Ein Freund von unserem verstorbenen Sohn hat diese Woche Geburtstag, er gehört zu den Freunden die eine wahnsinnige Unterstützung in dieser Zeit für uns sind. Unser Sohn hatte wahnsinnig tolle Freunde, die wirklich füreinander da sind, Bodenständig sind und ein sehr großes Herz haben. Wir sind sehr stolz das unser Sohn solche Freunde haben durfte.
Nun muss ich noch eine Karte für meine Nichte und meinen Bruder werkeln, die Beiden haben diese Woche auch noch Geburtstag. Allerdings nehme ich die Karten mit wenn wir sie besuchen.
Ich möchte mich auf diesem Blog bei einer stillen Blog Leserin für eine ganz liebe Mail bedanken. Danke Stephanie Peschkes, ich habe mich über die Mail sehr gefreut.
Nun bis die Tage. Ich möchte heute endlich den Tischkalender fertig machen, noch Karten schreiben und die 2 Geburtstagskarten fertig bekommen.
Ich wünsche dir einen schönen Wochenanfang.
Liebe Grüße
Gitta